Press Releases of the Max Planck Institute for Biological Cybernetics

14.12.2015

Kooperation ohne Worte

Zwei Versuchspersonen im Experiment: Sie können sich weder sehen noch hören - Kooperation funktioniert nur über das Seil. (C)Dong-Seon Chang / Max Planck Institut für biologische Kybernetik, Tübingen

Was uns das Ziehen an einem Seil über die Kooperationsbereitschaft eines anderen sagt[more]


21.10.2015

Hochauflösende MRT-Bilder

Die im Ultrahochfeld aufgenommenen MRT-Hirnscans sind sehr viel detaillierter als herkömmliche Scans. Durch die im Experiment gestellte Aufgabe wird der visuelle Kortex der Probanden aktiviert. (C)Philipp Ehses / Max Planck Institut für biologische Kybernetik, Tübingen

Im ultrahohen Magnetfeld lässt sich die Gehirnaktivität genauer nachweisen[more]


14.10.2015

Auszeichnung für Nachwuchswissenschaftlerin

Attempto-Preisträgerin 2015: Amalia Papanikolaou (C)Friedhelm Albrecht / Universität Tübingen

Der Attempto-Preis 2015 des Universitätsbunds Tübingen geht an Dr. Amalia Papanikolaou vom Max-Planck-Institut für biologische Kybernetik[more]


28.09.2015

EU-Projekt: Depression und Multiple Sklerose frühzeitig erkennen

Anke Henning, Arbeitsgruppenleiterin am Max-Planck-Institut für biologische Kybernetik. (C)privat

Ein im September 2015 gestartetes EU-Projekt soll die MRT-Diagnostik von neurologischen und psychiatrischen Krankheiten verbessern[more]


29.09.2015

CableRobot with Passenger

The new cable robot of the department for Human Perception, Cognition and Action of Heinrich Bülthoff at the Max Planck Institute for Biological Cybernetics. Picture (C): Max Planck Institute for Biological Cybernetics, Tübingen

The prototype of the newly developed cable robot was presented in the course of an international conference at the Max Planck Institute for Biological Cybernetics in Tübingen, Germany [more]


30.07.2015

Auszeichnung für exzellente Forschungsarbeit

Marcel Oberländer. Bild: Max-Planck-Institut für biologische Kybernetik.

Die hoch dotierte Auszeichnung des Europäischen Forschungsrats geht an einen Forschungsgruppenleiter des Max-Planck-Institutes für biologische Kybernetik[more]


28.07.2015

Das Forschungsschiff kommt – myCopter fährt mit

MPG Veranstaltung zum Thema "Fliegende Autos - Neue Modelle für die Mobilität der Zukunft" auf der MS Wissenschaft am 06.05.2015 in Berlin. Bild: Arne Sattler/Max-Planck-Gesellschaft.

Das Max-Planck-Institut für biologische Kybernetik beteiligt sich mit einem Exponat an der MS Wissenschaft[more]


03.07.2015

Orientierung durch Tübingens Gassen

Im Rahmen der Studie sollten ortsansässige Tübinger ihren Wohnort im Kopf reproduzieren - und das von verschiedenen Blickwinkeln und Standorten aus. Bild: Max-Planck-Institut für biologische Kybernetik.

Max-Planck-Wissenschaftler finden heraus, wie wir das Ortsgedächtnis nutzen[more]


27.06.2015

Grundlagenforschung am Max-Planck-Institut für biologische Kybernetik

"Forschen für Gesundheit" - mit diesem Banner unterstrich das Institut die Bedeutung der Grundlagenforschung für die Medizin[more]


09.06.2015

Zu dick? Zu dünn? – Selbstwahrnehmung unter der Lupe

Zu dick oder zu dünn? Nur unter bestimmten Bedingungen akzeptieren wir uns so, wie wir sind. Bild: Ivelina Piryankova / Max-Planck-Institut für biologische Kybernetik.

Max-Planck-Wissenschaftler nutzen lebensgroße 3D-Avatare zur Körperwahrnehmung[more]


Displaying results ###SPAN_BEGIN###%s to %s out of ###SPAN_BEGIN###%s