Pressemitteilungen des Max-Planck-Instituts für Entwicklungsbiologie

29.09.2008

1001 Genome sequenzieren

Verschiedene Stämme der Ackerschmalwand Arabidopsis thaliana. Foto:Max-Planck-Institut für Entwicklungsbiologie.

Wissenschaftler haben die ersten zwei Stämme der Blütenpflanze Arabidopsis thaliana sequenziert. Dies ist das erste Ergebnis des 1001-Genome-Projekts. [mehr]


24.09.2008

Ausbau der Kooperation zwischen Universität und Tübinger Max-Planck-Institut

Gerd Jürgens

Gerd Jürgens wurde zum Direktor an das Max-Planck-Institut für Entwicklungsbiologie berufen.[mehr]


23.09.2008

Kirsten Bomblies erhält den „Genius-Award“

Kirsten Bomblies

Die 34-jährige Tübinger Nachwuchswissenschaftlerin wird mit dem mit 500.000 Dollar dotierten Preis der MacArthur-Stiftung ausgezeichnet.[mehr]


23.09.2008

Formel für längeres Pflanzenleben entdeckt

Die Ackerschmalwand Arabidopsis thaliana. Foto: Jürgen Berger / Max-Planck-Institut für Entwicklungsbiologie.

Tübinger Molekularbiologen haben entdeckt, wie das Blattwachstum und der Alterungsprozess bei Pflanzen koordiniert werden.[mehr]


21.09.2008

Einblicke in die Evolution von Parasitismus

Fadenwurm Pristionchus. Foto: Jürgen Berger / Max-Planck-Institut für Entwicklungsbiologie.

Molekularbiologen haben das Genom eines in Käfern lebenden Fadenwurms entschlüsselt[mehr]


12.09.2008

Tübinger Mikrobiologe in die Leopoldina gewählt

Prof. Dr. Volkmar Braun

Der Tübinger Mikrobiologe Volkmar Braun ist im September 2008 zum Mitglied der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina gewählt worden.[mehr]


10.07.2008

Hohe Auszeichnung für Tübinger Molekularbiologen Detlef Weigel

Prof. Dr. Detlef Weigel. Foto: Max-Planck-Institut für Entwicklungsbiologie.

Professor Dr. Detlef Weigel vom Max-Planck-Institut für Entwicklungsbiologie wurde in die neue Nationale Akademie der Wissenschaften gewählt[mehr]


Treffer 131 bis 137 von 137